Eine einfache Anleitung zum Scannen Ihres Gesichts oder Körpers mit 3DMakerpro

An Easy Guide to Scan Your Face or Body with 3DMakerpro

3D-Scannen hat die Art und Weise, wie wir digitale Modelle von Objekten und Personen erstellen, revolutioniert. Mit dem 3DMakerpro können Sie ganz einfach Ihr Gesicht oder Ihren Körper scannen und ein detailliertes 3D-Modell erstellen. In diesem Leitfaden geben wir einen Überblick ĂŒber die GerĂ€te und Software, die fĂŒr das 3D-Scannen von Gesichtern benötigt werden, sowie Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitungen und Tipps, die Ihnen helfen, qualitativ hochwertige Scans zu erstellen.

AusrĂŒstung und Software, die fĂŒr das Scannen von Gesichtern benötigt werden

Um Ihr Gesicht oder Ihren Körper in 3D zu scannen, benötigen Sie die folgende AusrĂŒstung:

  • Ein 3D-Scanner, wie z. B. der Mole 3D-Scanner von 3DMakerpro, ein tragbares GerĂ€t, das multispektrale Technologie verwendet, um hochprĂ€zise und detaillierte 3D-Scans zu erfassen. Mit seiner NIR-Technologie ist es sicher fĂŒr Gesichtsscans und bietet eine hervorragende optische KompatibilitĂ€t, selbst fĂŒr schwarze Objekte, die mit anderen GerĂ€ten nur schwer gescannt werden können
  • Ein Computer, auf dem die Software 3DMakerpro installiert ist
  • Ein Plattenspieler bei Bedarf
  • Ein tragbares StabilisatorgerĂ€t, wie z. B. der 3DMakerpro CONNECT. Es bietet eine gleichmĂ€ĂŸige und stabile Bewegung fĂŒr die Aufnahme von 3D-Scans

Schritte und Tipps zum Scannen Ihres Gesichts oder Körpers

  1. Schließen Sie den 3D-Scanner Mole mit den mitgelieferten Kabeln an Ihren Computer an. Installieren Sie die 3DMakerpro-Software auf Ihrem Computer.
  2. Wenn Sie den 3DMakerpro CONNECT verwenden, schließen Sie Ihr Telefon oder Tablet an das GerĂ€t an und schließen Sie es an Ihren Computer an.
  3. Stellen Sie den Drehteller oder die Stabilisatorvorrichtung auf und platzieren Sie den Mole-Scanner darauf.
  4. Starten Sie die 3DMakerpro-Software auf Ihrem Computer. WĂ€hlen Sie den Modus "Gesichtsscanning" und folgen Sie den Anweisungen, um den Scanner zu kalibrieren.
  5. Stellen Sie sich vor den Scanner und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Scanvorgang zu starten. Versuchen Sie, wÀhrend des Scans so ruhig wie möglich zu bleiben, um UnschÀrfen oder Verzerrungen zu vermeiden.
  6. Sobald der Scan abgeschlossen ist, zeigen Sie eine Vorschau des 3D-Modells an und nehmen Sie alle erforderlichen Anpassungen vor, z. B. das GlĂ€tten rauer Kanten oder das FĂŒllen von LĂŒcken.
  7. Exportieren Sie das 3D-Modell in Ihr bevorzugtes Dateiformat und speichern Sie es auf Ihrem Computer.

Tipps fĂŒr erfolgreiches Scannen

  • Stellen Sie sicher, dass der Scanner richtig kalibriert ist, bevor Sie mit dem Scannen beginnen.
  • Verwenden Sie einen neutralen Gesichtsausdruck und vermeiden Sie es, sich wĂ€hrend des Scans zu bewegen oder zu sprechen.
  • Wenn Sie den 3DMakerpro CONNECT verwenden, halten Sie das GerĂ€t ruhig und bewegen Sie es leichtgĂ€ngig, um ErschĂŒtterungen oder DrĂ€ngeln zu vermeiden.
  • Achten Sie darauf, dass die Beleuchtung gleichmĂ€ĂŸig und nicht zu hell ist, da dies zu Schatten und Verzerrungen im Scan fĂŒhren kann.
  • Nehmen Sie mehrere Scans aus verschiedenen Blickwinkeln auf, um sicherzustellen, dass alle Details erfasst werden.

Weiterlesen

How to Scan on a Mac/iPad? A Complete Guide
3D Portable Scanning with Lynx is Changing the Game

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprĂŒft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschĂŒtzt und es gelten die allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Sieh dir den Fortschritt von Maulwurf an